Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Agriphila tristella
Antwort auf: Agriphila tristella ()

Hallo Karin,

kennst du eigentlich unsere Vergleichsansichten schon?
http://www.lepiforum.de/vergleich.htm
http://www.lepiforum.de/vergleich_3.htm
http://www.lepiforum.de/vergleich_mit_forum.htm

Wenn du die beiden Arten und deinen Falter auf einem Bildschirm platzierst, sollte klar werden, wo die Unterschiede liegen: bei A. latistria ist die weiße Strieme gleichmäßig breit - bei A. tristella ist sie in der Regel auf 1/3 und 2/3 von dunkleren Stricheln begleitet und eingeengt.
Und wenn das mal nicht der Fall ist, ist sie trotzdem nie so breit wie bei A. latistria, und sie endet immer vor den Fransen, beziehungsweise läuft in schwächerer Intensität aus. A. latistria hat dagegen auch hellere Flügelfransen an der Kontaktstelle am Ende.
Nicht zuletzt ist A. latistria deutlich seltener; ich kenne sie bisher nur von einem Schießplatz, wobei ich mir über ihre ökologischen Ansprüche leider im Unklaren bin. A. tristella ist dagegen im Offenland weit verbreitet, du kannst sie vermutlich in jedem Garten finden - "englischer Rasen" genügt ihr vollauf.

Viele Grüße,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Agriphila latistria? *Foto*
Re: Meine Meinung ist Agriphila tristella. VG Aexandr. *kein Text*
Ich tue mich schwer mit Agriphila tristella...
Es ist aber tristella. Beachte die Form des weißen Streifens. VG, Tina *kein Text*
Agriphila tristella
Re: Agriphila tristella
Re: Agriphila tristella