Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Jeweils zwei Übersichtsseiten in der BH

Hallo Hannes,

das mit den zwei Übersichtsseiten ist gewollt und beabsichtigt. Die kleinere Übersicht, auf die ich auch über die normale Navigation der Homepage schnell gelange, zeigt nur die in Mitteleuropa (also nach unserer Definition in D, A und CH) vorkommende Arten. Die überwiegende Anzahl an Anfragen stammt ja aus diesem Gebiet. Damit wird die Suche erleichtert, da ansonsten viele am Fundort nicht in Frage kommende Arten nur für unnötige Verwirrung sorgen würden.

Die größeren Übersichtstafeln dagegen beinhalten alle in Gesamteuropa vorkommenden Arten, wie bei deiner Anfrage eben auch Frankreich mit Erebia neoridas, welche in Mitteleuropa nicht vorkommt.

Ohne die konkrete Artsuche kommst du über den Umweg der Familien- und Artenlisten auf diese Übersichten. Hier musst du zuerst den Link "ganz Europa" anklicken und kannst dann auf die entsprechenden Fotoübersichten gehen.

Viele Grüße

Jens

Beiträge zu diesem Thema

Erebia pronoe? *Foto*
Das ist Erebia neoridas. VG, Jens *kein Text*
Re: Das ist Erebia neoridas. VG, Jens
Jeweils zwei Übersichtsseiten in der BH