Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Weißes Ei, glatt, groß *Foto*

Deutschland, Baden-Württemberg, Schramberg Lienberg, Haldenhof, 700m, 06.September 2020, Tagfund ("Studio Foto" :Martin Rother)
Ich habe eben das folgende Ei an der vertrockneten Blüte einer Brennnessel gefunden. Im Umkreis waren keine weiteren Eier sichtbar. Es ist weiß, 3,5 mm lang und im Durchmesser 2,5 mm. Fundort ist eine Streuobstwiese begrenzt durch Eiche, Birke, Weide, Ahorn und mehr. Passt das Ei in dieses Forum? Ich konnte nichts finden.
Danke für die Antworten, Martin