Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

sehr großer Nachfalter *Foto*

Deutschland, Baden-Württemberg, 78549 Spaichingen, 700 m, Garten, am 12.09.2020

auf Zimmerpalme, die sommers auf der Terasse steht, in etwa 1,60 m Höhe, gegen 17 Uhr entdeckt
könnte eventuell aus einem Fichtenwald in ca 900 m Höhe mit Sturmholz, das zur Bereitung von Feuerholz angeliefert wurde, hergebracht worden sein

vom Kopf bis zur Flügelspitze ziemlich genau 6 cm, (d. h. Flügelspannweite ca 11 cm ?)

Hallo liebe Schmetterlingsfreunde,

ich habe ca 2 Stunden lang die Eulen von der Bestimmungshilfe durchsucht, aber nichts gefunden. Ich habe noch weitere Fotos, insbesondere von oben. Da sind man die Zeichnung besser, aber dafür die Kontur der Rückenlinie so gut wie gar nicht. Ich liefere weitere Fotos gerne, will nur nicht unnötig vollmüllen. Die Motte saß gestern abend in Nachbars Garten, da will ich nicht einfach reinspazieren, aber vermutlich ist sie über Nacht weggeflogen.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr dem Tier einen Namen geben könntet.
Hansjörg Baeuerle

Beiträge zu diesem Thema

sehr großer Nachfalter *Foto*
Agrius convolvuli - Windenschwärmer. Grüße, Daniel *kein Text*
Re: sehr großer Nachfalter
Re:Agrius convolvuli, vielen Dank *kein Text*