Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Möglich... *Foto*
Antwort auf: Möglich... ()

Ich hab mal etwas mit Fotoshop gespielt und auf das fragliche Tier die Unterseite des in der BH abgebildeten Männchens projiziert. Das stimmt zwar nicht 100% im Flügelschnitt überein, vermittelt aber was ich meine. Bei den 4 Teilbildern habe ich dann die Deckkraft der Projektion hochgezogen:
links oben unverändert (nur gedreht und freigestellt)
rechts oben 25% Deckkraft
links unten 50% Deckkraft
rechts unten 100% Deckkraft

Ich finde die Übereinstimmung sehr hoch, wenn man dann noch die Unschärfe wegen der Durchsicht durch die Flügelmembran bedenkt. Kann das doch gut so sein.
Was dem Tier passiert ist, da hab ich auch keine Erklärung. Einen Schlupf- oder Puppendefekt möchte ich nicht ausschließen.

Grüße, Daniel

Beiträge zu diesem Thema

Ungewöhnliche Fehlfarbe bei Nymphalis? *Foto*
Ungewöhnliche Fehlfarbe bei Aglais urticae
Re: Ungewöhnliche Fehlfarbe bei Aglais urticae
Re: Ungewöhnliche Fehlfarbe bei Aglais urticae
Aglais urticae - teilweise entschuppte OS, die US scheint durch. VG Daniel *kein Text*
Möglich...
Re: Möglich... *Foto*
Noch was
Re: Noch was