Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: @Forum: Darf Linaria vulgaris so stark drüsenhaarig sein? VG, Tina

Tina, erst mal Danke für den Hinweis auf die Richtung. Ich habe jetzt mit etwas googeln Heliothis viriplaca als mögliche Art ausgemacht (z. B. hier: https://www.leps.it/indexjs.htm?SpeciesPages/HelioVirip.htm ). Vor allem die 5 feinen Linien auf dem Larvenrücken passen hier gut. Bestätigung oder Widerlegung sind aber willkommen - Schmetterlinge und Raupen sind bei mir eher sekundäre Zielobjekte.

Der Einwand bezüglich der Behaarung von Linaria vulgaris ist durchaus berechtigt. Ich habe mich auch erst mal in der Flora d'Italia überzeugt, dass diese Art wirklich (drüsig) behaart sein darf. Hier in D ist mir das noch nie aufgefallen.

Danke und viele Grüße
Max

Beiträge zu diesem Thema

Raupe (Sizilien) *Foto*
Bitte schneide die Raupe aus dem Originalfoto mehr aus. VG, Tina *kein Text*
Re: Crop aus dem Originalbild. VG Max *Foto*
Puh, ich vermute Heliothinae; aber mehr leider nicht von mir. VG, Tina *kein Text*
@Forum: Darf Linaria vulgaris so stark drüsenhaarig sein? VG, Tina *kein Text*
Re: @Forum: Darf Linaria vulgaris so stark drüsenhaarig sein? VG, Tina