Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Wickler-Raupe bestimmbar? Aussehen ähnl. Syndemis musculana *Foto*

Hallo zusammen,

diese Raupe hing von einem Weinstock herunter, an einem von ihr gesponnenen Faden.
Außer Wein wuchs dort nichts.
Sie sieht, so finde ich, den Fotos von Syndemis musculana ähnlich. Kann man sie ohne Zucht bestimmen?
Die Raupe habe ich leider nicht.

Deutschland, Baden-Württemberg, Schriesheim, Garten mit Wein, 120m, 01. Oktober 2020, Nachtfund mit Taschenlampe (Manipuliertes Freilandfoto: Thomas Jungbluth)
Raupe zum Foografieren auf Weinblatt gesetzt.