Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Erebia mit zwei Punkten pro Seite, HILFE *Foto*

Deutschland, Baden-Württemberg, Dunningen Lackendorf, Wiese am Tiefenbach, Kreuzung Dunningen Str., Waldstr, Stettener Str., 650m,ca 05.August 2020, Tagfund (Freilandfoto : Coletta Thudium)
Vor ca. 2 Monaten ist eine sehr gute Freundin dem Falter über längere Zeit gefolgt. Dabei sind die 3 Fotos entstanden. Mehr war bei dem sehr scheuen Flieger nicht drin. Ist hier eine Überraschung möglich? Bitte helft mir bei der Lösung.

Beiträge zu diesem Thema

Erebia mit zwei Punkten pro Seite, HILFE *Foto*
Re: ich sehe Erebia aethiops, VG Peter *kein Text*
Re: ich sehe Erebia aethiops, Danke Peter, hatte auf E. pronoe gehofft... *kein Text*