Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Aplocera plagiata/efformata: Abdomenfoto von oben/der Seite *Foto*


Deutschland, Hessen, Aarbergen-Rückershausen, Ortsrand: Garten, Grünland, Bach, Waldrand, 170 m, 21. August 2020, am Licht (Freilandfoto an der Terrassenlampe: Maria Weißbecker)

Hallo,
die beiden Fotos zeigen wahrscheinlich nicht dasselbe Tier und mir ist nicht klar, ob ich männliche und/oder weibliche Tiere fotografiert habe. Leider habe ich, nachdem ich von dem Merkmal der Valven bzw. des weiblichen Hinterendes gelesen hatte, keine neuen Tiere mehr gefunden. Meine Einschätzung zu den Fotos: Das obere Tier wäre, falls es weiblich ist, A. efformata. Falls es männlich ist, würde mir A. efformata auch wahrscheinlicher vorkommen, da das Abdomenrelativ stumpf endet. Das untere Tier könnte entweder ein Weibchen von A. efformata sein oder bei dem etwas ausgezogenen Hinterleibsende könnte es sich um die länger ausgezogenen Valven eines A. plagiata Männchens handeln. Kann mir jemand anhand der Fotos weiterhelfen?

Im Voraus vielen Dank. Viele Grüße Maria Weißbecker