Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Welche grüne Raupe? Plusiinae? *Foto*


Deutschland, Baden-Württemberg, 79112 Freiburg-Munzingen, Weinanbaugebiet Tuniberg, 240 m , 14.10.2020, Freilandfotos Ralf Bertram

14.10. (Fotomontage) Studiofotos Ralf Bertram

Hallo,

bisher bin ich in der Bestimmungshilfe nicht fündig geworden, möchte sie aber gern durchzüchten. Da ich ab morgen für ein paar Tage wegfahre und sie auch nicht verhungern soll, wäre eine zeitnahe Bestimmung wünschenswert - ansonsten wird sie morgen früh wieder ausgesetzt. Alles Angebotene wurde in den letzten Stunden verschmäht.

Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße
Ralf

Beiträge zu diesem Thema

Welche grüne Raupe? Plusiinae? *Foto*
Re: Bin nicht sicher, könnte Acontia lucida sein VG Jürgen *kein Text*
cf Acontia lucida