Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Was hältst Du von Erebia styx? VG, Uwe

Erst mal vielen Dank für Hinweis, Uwe!
Erebia styx habe ich selbst noch nie gefunden und hätte ihn in der Gegend um Reutte auch nicht unbedingt erwartet. Eher weiter östlich, oder?
Leider sind nicht viele Bilder von der US in der BH, und ich habe kein Bild von der OS erwischt. Aber die flächige Orangebraun-Färbung der VF-US könnte ein Hinweis sein. Oder über welche Merkmale kommst Du drauf?
Vielleicht meldet sich noch jemand mit Erfahrung mit Erebia styx.
Schönen Abend!
Otto

Beiträge zu diesem Thema

Erebia euryale oder doch Erebia aethiops? *Foto*
Re: Was hältst Du von Erebia styx? VG, Uwe *kein Text*
Re: Was hältst Du von Erebia styx? VG, Uwe
Re: Zwei Gründe: *Foto*
Re: Zwei Gründe: