Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Kopula von Melitaea celadussa

Hallo Jürgen.
Herzlichen Dank für Deine beiden erklärenden und sehr guten Antworten. Auf gar keinen Fall möchte ich den Eindruck erwecken, daraus einen Anspruch erheben, aber für mich ist diese Art der Hilfe, besser als die unzähligen Bilder in Büchern, im Netz, etc. Daß, eine erklärende Hilfestellung, wie Du sie gemacht hast, viel, viel besser und hilfreicher ist, als ein reine Benamung muss ich nicht hervorheben.
Mir ist bewusst, dass eine solch ausführliche Beschreibung weder selbstverständlich, noch stets durchführbar ist, deswegen nochmal : Ganz, ganz vielen Dank.
Viele Grüße Stephan

Beiträge zu diesem Thema

Ist das Melitaea-athalia-celadussa? Bitte um Betimmungshilfe. *Foto*
Kopula von Melitaea celadussa
Re: Kopula von Melitaea celadussa