Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Lasiommata maera/petropolitana

hallo Karl-Heinz,
meinen Beobachtungen nach zeigt L. megera am gesamten VFL unterseits die helle orange Grundfarbe, nur unterbrochen durch die dunklen Binden und Striche. Die alpinen L. maera/petropolitana hingegen zeigen (zumeist?) die helle Grundfarbe nur postdiskal, also speziell zwischen Diskoidal-Zelle und Vorderrand ist die Grundfarbe verdunkelt, so wie auf deinem Foto auch. Die beiden genannten Arten kann ich aber unterseits nicht weiter unterscheiden. LG Günter.

Beiträge zu diesem Thema

Ist es Lasiommata megera? *Foto*
Lasiommata maera/petropolitana
Also erst mal Lasiommata maera
Ma kann ohne Oberseitenbild Lasiommata petropolitana nicht ausschließen *kein Text*
Jo Peter:Ma kann ohne Oberseitenbild Lasiommata petropolitana nicht ausschließen *kein Text*