Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Parasitierte Raupe, Notodonta dromedarius? *Foto*

Österreich, Steiermark, Allerheiligen bei Wildon, Mischwaldrand an Birke, 380m, 17.10.2020, Tagfund (Freilandfoto: Sabine Gasparitz)



Hallo,
diese Raupe hab ich heute an einer Birke gefunden, lieg ich mit dem Dromedar-Zahnspinner richtig? Die Art ist hier recht häufig. Leider hab ich zuvor noch nie eine Raupe davon gefunden und dann gleich dieses makabere Schauspiel mit der verschrumpelten aber noch lebenden. Wer auch immer sich sowas ausgedacht hat, es war keine gute Idee.🙄
Lassen sich eventuell Rückschlüsse auf die Wespenart/Gattung ziehen? Schärfere Fotos sind mit meiner Kamera leider nicht drin.
Liebe Grüße
Sabine

Beiträge zu diesem Thema

Parasitierte Raupe, Notodonta dromedarius? *Foto*
Die Wespe müsste ein Hyperparasitoid sein, sehr coole Beobachtung! VG, Tina *kein Text*
Re: Die Wespe müsste ein Hyperparasitoid sein, sehr coole Beobachtung! VG, Tina
Hyperparasitoide
Re: Hyperparasitoide-Vielen Dank! *Foto*
Notodonta dromedarius passt soweit. Schöne Grüße. *kein Text*
Re: Notodonta dromedarius. Vielen Dank Thomas. LG.Sabine *kein Text*