Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: MIt dem Knoten im Fühler, warum nicht Herminia tarsipennalis ? Gruß, Daniel

Hallo Daniel,

zunächst vielen herzlichen Dank für die rasche Durchsicht meiner Bilder und Deine Einschätzungen dazu. Tja, warum nicht Herminia tarsipennalis, in der Tat. Mein bisheriges Augenmerk lag ganz überwiegend auf der Flügelzeichnung, die Hinzunahme weiterer Merkmale kommt bei mir nur zögerlich in Gang, obwohl da vermutlich kein Weg drumherum führen wird. Dementsprechend wird man sich wohl noch eine ganze Zeit lang immer wieder über meine teils unbeholfen wirkenden Fehlbestimmungen amüsieren können, das sei dem Betrachter aber auch gegönnt :).

Viele Grüße

Holger

Beiträge zu diesem Thema

Meine Vermutung: Zanclognatha lunalis *Foto*
MIt dem Knoten im Fühler, warum nicht Herminia tarsipennalis ? Gruß, Daniel *kein Text*
Re: MIt dem Knoten im Fühler, warum nicht Herminia tarsipennalis ? Gruß, Daniel
apropos Flügelzeichnung
Re: apropos Flügelzeichnung