Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

BH-Zeit ( ;) )
Antwort auf: Re: Campaea margaritaria ()

Hallo Konrad!

Da bin ich als Laie schon etwas stolz. Ich hatte die Geometridae-Bestimmungshilfe aber auch von vorn bis hinten und wieder zurück durchgesehen.
Ich kann das sehr gut verstehen! :)

Das ist aus meiner Sicht eine recht effektive Lernmethode. Je häufiger du die BH rauf und runter läufst, umso besser wird dein Überblick. Bald erkennst du die Arten schon im Freiland, weil du sie auf deinen Streifzügen in der BH etliche Male gesehen, dich vielleicht auch etwas verliebt hast. Einen Sehnsuchtstraum zu finden und blitzartig zu erkennen, ist ein fantastisches Gefühl. (Es gibt dir auch die Möglichkeit, dem Objekt der Begierde gleich vor Ort die angemessene Begeisterung und Foto-Würdigung angedeihen zu lassen. Anstatt die besondere Begegnung erst zu Hause am Bildschirm zu erkennen und dann ein langes Gesicht ob der verpassten Gelegenheit zu ziehen. Auch mir passiert das leider noch gelegentlich.)

Natürlich braucht man Zeit für diese Reisen durch die Bestimmungshilfe, aber wie heißt es so schön:
Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

Schönen Gruß,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

2 Raupen, unterschiedliche Färbung, aber eine Art? *Foto*
Ja, als Campaea margaritaria hätte ich sie auch bestimmt. VG, Tina *kein Text*
Re: Campaea margaritaria
BH-Zeit ( ;) )
Re: BH-Zeit ( ;) )