Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Epirrita dilutata Männchen? *Foto*

Hallo zusammen,

mein erster Versuch, eine Epirrita mit der Abpinselmethode bis zur Art zu bestimmen... Da ich den lebenden Falter so kurz wie möglich festhalten wollte und entsprechend im Stress war, sind die Fotos nicht so toll. Und hätte ich mehr abpinseln müssen? Jedenfalls ich bin alles andere als sicher, ob das Ergebnis für eine Bestimmung reicht.

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Köln, Gewerbegebiet am Stadtrand, 50m, 11. November 2020, Tagfund an Beleuchtung (Foto: Jörg Siemers)

Gruß und Dank von
Jörg

Der verwaschene Strich links vor dem Hinterleib ist ein Hinterbein:

Beiträge zu diesem Thema

Epirrita dilutata Männchen? *Foto*
Eigentlich sollten da noch deutlich mehr Schuppen fallen. ;) VG, Tina *kein Text*
Re: HIERHER sollte die Antwort. Dankeschön, Tina! *kein Text*
Also Epirrita sp., und beim nächsten Mal etwas beherzter pinseln. Danke, Tina! *kein Text*