Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Jungraupe Arctia caja - oder doch etwas ganz anderes? *Foto*

Guten Tag zusammen,

Ich würde ich freuen wenn mir jemand bei der Bestimmugn dieser Raupe helfen könnte. Zuerst dachte ich an ein Widderchen, aber das scheint mir dann doch nicht so ganz zu passen, derzeit tendiere ich eher zu einer Jungraupe von Arctia caja, wobei die meisten Bilder, die ich dazu gefunden habe, wohl eher ältere Raupen zeigen, wenn es denn überhaupt passt. Bin für jeden Hinweis dankbar.

Deutschland, Bayern, Murnauer Moos (Landkreis Garmisch-Partenkirchen), feuchte Wiese, wie man sieht an Vergißmeinnicht, 12.6.2020, Tagfund (Freilandfoto: Iris Rottländer)

Vielen Dank!

Beiträge zu diesem Thema

Jungraupe Arctia caja - oder doch etwas ganz anderes? *Foto*
Wie wäre es mit Phragmatobia fuliginosa? VG Thomas *kein Text*
Bin ja kein Experte, aber ja, das sieht für mich sehr ähnilch aus. Danke!! *kein Text*