Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Präpuppen einer Eule (oder mehrerer Eulenarten)

Hallo Marion,

in diesem Zustand der Präpuppenphase sind die Raupen nicht mehr bestimmbar. Eigentlich sollten sie sich in dieser Phase längst irgendwo in der Bodenstreu oder der Erde eine Puppenhöhle gebaut haben. Sie sind jetzt sehr empfindlich und sollten nicht berührt werden. Ich kann nicht versichern, wie gut die Verpuppung so offen daliegend klappen kann. Es kann gut über die Bühne gehen, oder auch nicht. Wenn du die Tiere nicht mehr stören willst, solltest du für weitere Stressvermeidung das Gefäß dunkel stellen, und die Feuchte sollte recht konstant sein - beides wie in einer Erdhöhle in etwa. Je nach Art (es könnte sich um die Achateule oder auch die Hausmutter handeln) dauert diese praepupale Phase unterschiedlich lange. Wenn die Tiere erst verpuppt sind und die Puppe ausgehärtet und ausgefärbt ist, sind sie nicht mehr ganz so empfindlich. Wichtig ist für den frisch geschlüpften Falter, dass er irgendwo hochklettern kann zur Flügelentfaltung.
Wenn du weitere Fragen hast, scheue dich nicht, sie zu stellen!

Schönen Gruß,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Raupen: Phlogophora meticulosa? (Fotos) *Foto*
Präpuppen einer Eule (oder mehrerer Eulenarten)
Re: Präpuppen einer Eule (oder mehrerer Eulenarten)
Re: Präpuppen einer Eule (oder mehrerer Eulenarten)
Re: Präpuppen einer Eule (oder mehrerer Eulenarten)
Zucht
Re: Zucht
Re: Zucht
Re: Zucht *Foto*
Re: Zucht