Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Euplagia quadripunctaria - danke!

Danke! Ja, den hübschen Falter hab ich tatsächlich hier im Garten!
Unser Anwesen befindet sich am Waldrand und nahe einem Naturpark, mit großem, weitgehend naturbelassenem Garten. Wir haben sehr schöne Insekten, auch eine große Kolonie Ameisenlöwen. an Tagfaltern haben wir den Großen Perlmutterfalter, Tagpfauenauge, Zitronenfalter, Kohlweißling, Admiral, gelegentlich auch Distelfalter, stets Aurorafalter, Kaisermantel, Schachbrett und Weißes C. An tagaktiven Schwärmern das Taubenschwänzchen, an Bärenspinnern den Russischen Bär. In meiner Kindheit hatten wir auch den Schwalbenschwanz.

LG
Christoph

Beiträge zu diesem Thema

Raupen-Bestimmungshilfe - Saturnia pavonia? *Foto*
Euplagia quadripunctaria im Garten - davon können Niedersachsen nur träumen! VG. *kein Text*
Re: Euplagia quadripunctaria - danke!