Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Denk da eher an Lymantria dispar

Moin Jürgen,

evtl. hab ich hier etwas vorschnell gehandelt.
Ich bringe L. monacha mehrheitlich mit Nadelbäumen in Verbindung, ...

möglicherweise finden die Massenvermehrungen auf Nadelhölzern statt (= wirtschaftlicher Schaden [?]), und diese haben dann die Beachtung und bleiben in den Köpfen, bzw. wandern in die Texte.
Lymantria monacha habe ich bei mir (deutlich Laubholz geprägt) bisher selten als Raupe gefunden, der Falter ist aber gewöhnlich und häufig anzutreffen.

Die Thematik hat mich ein wenig umgetrieben. Und ich wurde fündig.
Hier, weiter unten auf der Seite, https://www.nrs.fs.fed.us/disturbance/invasive_species/nun_moth/risk_detection_spread/identify_life_stage/
wird ein Unterschied an den Jungraupen (L1) beider Arten dargestellt. Für das bloße Auge wohl eher nicht geeignet.

Interessant!

Danke für deine Mühe insgesamt - es ist schon ein bischen merkwürdig, daß es bei diesen beiden "so berühmt-berüchtigten Schädlingen" so wenig schnell verfügbare Informationen im Netz zu den ersten Raupenstadien gibt.

Das schreit ja geradezu nach gut dokumentierten Zuchten! :)

Schöne Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

Behhaarte Jungraupe auf Buchenblatt *Foto*
Re: Denk da eher an Lymantria dispar. Wenn Raupe noch vorhanden, Zucht VG Jürgen *kein Text*
Lymantria cf. dispar. Danke Jürgen! LG Josef *kein Text*
Re: Denk da eher an Lymantria dispar
Re: Denk da eher an Lymantria dispar
Lymantria dispar vs. Lymantria dispar.
Lymantria dispar vs. Lymantria monacha. Ähem ..... *kein Text*
Re: Denk da eher an Lymantria dispar *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Denk da eher an Lymantria dispar
Re: Denk da eher an Lymantria dispar
Angestubst: hast du hier Funddaten für mich? VG, Tina *kein Text*
Re: Angestubst: hast du hier Funddaten für mich? VG, Tina
Re: Behhaarte Jungraupe auf Buchenblatt
Hast du nun gezüchtet? (ich steig hier nicht mehr durch ...). Schöne Grüße. *kein Text*