Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Ich weiß es auch nicht

Hallo Bruno!

.

Nein ich weiß nicht wie Jungraupe von Peribatodes secundaria aussieht aber bei der Bestimmungshilfe unter Foto 11+12 (Jüngeres Raupenstadium) ist ein haargleiches Foto abgebildet.
Bei P. secundaria ( http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Peribatodes_Secundaria ) gibt es keine Fotos einer Raupe in so einem frühen Stadium wie deine. Nah verwandte Arten tendieren dazu, in jüngeren Stadien sehr ähnlich zu sein. Wenn du also nicht weißt, ob die Jungraupe (L2?) von P. secundaria deutlich anders ausschaut, bleibt sie als weitere Möglichkeit bestehen.
Nach der mir bekannten Datenlage kann ich (!) weder P. secundaria ausschließen noch sicher sein, dass wir es nicht vielleicht mit noch einer anderen Ennominae zu tun haben.

Vielleicht meldet sich noch jemand (z.B. Dieter Fritsch, der sehr viele Spanner gezüchtet hat), ansonsten bleibt wieder die Empfehlung im Raum stehen, kleine Raupen zumindest eine Zeit lange weiterzuzüchten, denn viele sind so mithilfe der vorhandenen Fotos kaum bestimnbar. Die meisten Raupen, die du hier anfragst, scheinen mir recht jung zu sein.

Schönen Gruß,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Welche Spannerraupe? *Foto*
Junge Spannerraupe, vielleicht Peribatodes sp. VG, Tina *kein Text*
Re: Junge Spannerraupe, vielleicht Peribatodes sp. VG, Tina
Weißt du denn, wie z.B. die junge Peribatodes secundaria aussiehst? VG, Tina *kein Text*
Re: Weißt du denn, wie z.B. die junge Peribatodes secundaria aussiehst? VG, Tina
Ich weiß es auch nicht
Re: Ich weiß es auch nicht
Natürlich, probieren kann man's ja immer! :) VG, Tina *kein Text*