Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Forum 1 ist aber richtig

Hallo Markus,

... und ich tippe mal auf diese sehr variable und in Marokko sehr weit verbreitete Art (evtl. farblich abgeändert infolge des Mikroklimas Deiner Zucht):
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Idaea_Degeneraria

Übrigens stimmt deine geschriebene Lokalitäten-Angabe nicht so recht.
Einen "Zedernwald" wird man bei Essouira, 150 m, nahe der marokkan. Atlantikküste, nirgends finden können. Vermutlich meinst Du einen Zypressenwald oder eine Zypressen-Forstfläche. Die Atlaszeder benötigt nämlich zur Keimung und nachhaltigen Etablierung ihrer Sämlinge zwingend eine Schneedecke. Das ist der Grund, dass sie in Nordafrika kaum unter 16-1700 m existiert (besser noch höher gelegen).

viele Grüße: Hermann

Beiträge zu diesem Thema

Keine Antwort im Forum 3 *Foto*
Forum 1 ist aber richtig
Re: Forum 1 ist aber richtig