Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Danke

Guten Tag Peter,

Du hast natürlich recht. Und ich habe auch schon viel kleinere gesehen. Vor einigen Jahren habe ich mal minierte Robinienblätter mit nach Hause genommen und in einem Glas deponiert. Nach 3 Tagen flogen die Robinien-Miniermotten schon aus. Das waren Winzlinge zum Quadrat. So weit ich die erkennen konnte, waren sie wirklich schön. Ich hab sie, wohl deshalb, 1.5 km zurück zu ihrer Robinie getragen und dort freigelassen.

Genieß den Tag und bleib gesund, Rudolf

Beiträge zu diesem Thema

Welcher Winzling fliegt denn schon jetzt? Zu früh aufgewacht? *Foto*
Re: stattliche Agonopterix sp., könnte A. heracliana sein
"winzig" - danke, dachte ich bin die Einzige die darüber immer lächeln muss :) *kein Text*
Ja, winzig! Und gestern lag bei uns noch Restschnee. Genieß den Tag, Rudolf *kein Text*
danke
Danke
Danke