Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: dunkle Epinotia tedella! - ggf. für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen?

Hallo Jürgen,

vielen Dank für Deinen ersten Eindruck/Beitrag und jetzt noch einmal fürs genaue Nachforschen!

Die Bilder auf den beiden Seiten


zeigen, dass die Zeichnung von E. tedella doch eine größere Variationsbreite umfasst als ich nach der BH-Seite erwartet hätte.

Eventuell wäre mein Foto daher eine Ergänzung für die BH?

Gruß von
Jörg

Beiträge zu diesem Thema

Epinotia nanana? *Foto*
m. M. n. verdunkelte Epinotia tedella, weitere Meinungen erwünscht VG Jürgen *kein Text*
Hochgeholt: Epinotia tedella (oder vielleicht nanana)? - bitte um Zweitmeinung *kein Text*
Re: dunkle Epinotia tedella!
Re: dunkle Epinotia tedella! - ggf. für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen?