Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Cnephasiini spec.!
Antwort auf: Re: Cnephasiini spez.! ()

Hallo Ernst,

auch wenn du meinst, bei Cnephasia alticolana in unserer Galerie die höchste Übereinstimmung gefunden zu haben: es kommen noch mehrere weitere Arten infrage, die genau so aussehen können.

Dass bei diesen grau-schwarz gemusterten Cnephasien die Bestimmung am Lebendfalter(foto) nicht klappt, kannst du herausfinden, indem du die die Bildlegenden liest. Triffst du dabei nur oder überwiegend auf ein "gen. det.", weißt du schon, dass du mit einer Anfrage eines Fotos ohne Beleg nicht viel erwarten darfst.

Schönen Gruß,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Welcher Kleinfalter ? *Foto*
Cnephasiini sp. (mehr durch GU). VG, Tina *kein Text*
Re: Cnephasiini spez.!
Re: Cnephasiini spec.!
Re: Cnephasiini spec.!