Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Agonopterix: wohl A. heracliana oder ciliella
Antwort auf: Agonopterix ? *Foto* ()

Hallo Klaus!

Mehr als „sehr wahrscheinlich Agonopterix heracliana oder ciliella“ geht mit diesen Infos nicht. Wenn der Falter 12 mm hatte (incl. Palpen, aber ohne Beine gemessen) komme ich auf eine errechnete Spannweite von 22,5 mm, was für A. heracliana spricht, bei 14 mm wären es 26,25 mm, was A. heracliana ausschließt, da käme nur A. ciliella in Frage. Das Detailbild bringt nichts, weil es auch nur die Oberseite zeigt. Ein hilfreiches Merkmal ist auf den Hinterflügelfransen, die man beim sitzenden Falter nur von unten sieht (z.B. auf Glasplatte setzen). Das Verhältnis Fühler:Vorderflügellänge ergibt bei mit 76 %, womit man wieder zu keinem klaren Ergebnis kommt. A. heracliana ist viel häufiger als A. ciliella, aber das hilft beim Bestimmen auch nicht wirklich.

Schöne Grüße, Peter

Beiträge zu diesem Thema

Agonopterix ? *Foto*
Re: Agonopterix: wohl A. heracliana oder ciliella
Re: Agonopterix: wohl A. heracliana oder ciliella