Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: unbekannt Puppe *Foto*
Antwort auf: unbekannt Puppe *Foto* ()


Moin,
danke erstmal an Tina Schulz für die Rückmeldung (Weißling) bzw. den Verweis Richtung Jürgen H.
Ich habe heute nochmal versucht Fotos zu machen, dieses Mal etwas besser (ein wenig nachträglich aufgehellt). Heute sieht die rechte Flanke der Puppe anders aus als sonst. Bin unsicher, ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist.

Deutschland, Bremen, Bremen-Stadt, Wohngebiet mit Gärten, Türzarge meiner Terrasentür (1. Stock ca. 5m), ca. 25m über Normalnull/Meereshöhe, 01.04.2021, Tagfund. Fotos: leicht aufgehellt und von mir, KatharinaK.

Beste Grüße
Katharina

Beiträge zu diesem Thema

unbekannt Puppe *Foto*
Pieriden-Puppe retten; @Jürgen H.? VG, Tina *kein Text*
Re: unbekannt Puppe *Foto*
Re: unbekannt Puppe
Re: unbekannt Puppe *Foto*
Pieris rapae Männchen
Re: Pieris rapae Männchen
Auf und davon