Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Weitere Fotos von Schreckensteinia festaliella - und Dank *Foto*

Hallo,

ich konnte nicht widerstehen, habe das Kerlchen mitgenommen und mich heute wieder dran gesetzt :). Was ich bei dieser Raupe besonders interessant finde: die Borsten, die auf dem Rücken entspringen, sind an ihrem Ende zweispitzig!
Dabei habe ich sie gleich gemessen: 5,5 mm lang ist das kleine grüne Ding. Viel mehr wird da wohl nicht dazukommen, denke ich.

Überwintert diese Art als Raupe? Irgendwie habe ich dazu keine konkreten Aussagen (im Netz) gefunden. (Kann natürlich sein, dass ich etwas übersehen habe.) Ich würde sie gerne durchzüchten...






@ Peter und Goran: Danke, das ist lieb von euch. Das mit dem Lichtmanagement war gestern eine schwierige Sache, die Sonne geht im Wald ja früher unter.

Liebe Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Heutiger Fund: Schreckensteini! :) *Foto* Bestimmungshilfe
schöne Funde! Tolle Aufnahmen! LG Peter *kein Text*
Schliesse mich an, wunderschöne Fotos! LG Goran *kein Text*
Weitere Fotos von Schreckensteinia festaliella - und Dank *Foto* Bestimmungshilfe
So nett - du hast wahrscheinlich schon einen Namen für den Kleinen... ;) Eva *kein Text*
Nu ja - "Schreckensteini" ist sicherlich noch ausbaufähig - Ideen? :D *kein Text*
Nicht leicht - "Festi" ist auch nicht so toll....
Wie wär's mit "Fiella"? *Foto* Bestimmungshilfe
Fiella ist sehr hübsch...
Schreckensteinia festaliella ("Fiella") - nun geschlüpft *Foto* Bestimmungshilfe
Glückwunsch zur erfolgreichen Zucht, VG Peter *kein Text*
Vielen Dank, ich hatte wirklich Glück. :) VG, Tina *kein Text*
Re: S. festaliella - Gratuliere, hätt' ich auch gern mal. VG. *kein Text*
Ich wünsche dir Erfolg und Glück, Hartmuth! - Vorher noch A. ypsillon? :) VG. *kein Text*
Re: A. ypsillon? - Ja, genau, ist bald soweit. VG. *kein Text*
Toll!
Danke
Callimorpha dominula an Ulme *Foto*
Ein Herz für ... *Foto*
Und in der Luft sieht er dann aus, . . .