Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

(7) Anania hortulata *Foto*
Antwort auf: Buntes Allerlei - Teil 3 ()

Hallo zusammen,

da ich wohl zu tief in der Materie drinstecke, musste ich erst von meiner Ma auf etwas aufmerksam gemacht werden:
Seht ihr oben auch einen böse dreinblickenden Mafioso mit Bart, Koteletten, Halbglatze und großer Sonnenbrille? :D


In Wirklichkeit handelt es sich natürlich um Kopf und Nackenschild einer Raupe des Brennnesselzünslers.

Aber fange ich vorne an.
Dieser mit Winde bewachsener Zaun hat heute Abend meine Aufmerksamkeit auf sich gelenkt - man kann sich schwärmerisch vorstellen, wieso ;).


Stattdessen fand ich aber... (mit dieser Einleitung gehen alle Geschichten von meiner Windenschwärmer-Suche weiter) etwas anderes, nämlich diesen Blattumschlag mit eindeutigen Fraßspuren:


Direkt am Eingang drückte sich eine Raupenfliege herum, sie ließ sich nicht verscheuchen (auf dem oberen Foto im Hintergrund zu sehen). Aha, es muss also noch ein Bewohner anwesend sein, dachte ich mir.
Aber zunächst besah ich mir die Fliege genauer, die recht unscheinbar und klein war und die ich auf den ersten flüchtigen Blick wohl für eine Stubenfliege gehalten hätte, wenn, ja wenn sie sich nicht so auffällig für diesen Blattumschlag interessiert hätte.
Das Tier begann sich zu putzen und ich schaute ihm mit der Cam dabei zu.



Und jetzt kommt die Überraschung: daher hat die Menschheit ihre Idee für auseinanderziehbare Stäbe!
Wow!


Ein ordentliches Gerät, diese Legemaschinerie. Jetzt kann ich mir lebhaft vorstellen, wie Raupen damit parasitiert werden.

Da musste ich mich doch gleich davon überzeugen, dass das ausersehene Opfer noch unangetastet war - und so war es auch:


Wo eine Raupe ist, sind meist auch mehrere.


Hier stecken zwei noch fressende Exemplare drin (allerdings räumlich getrennt):


Es wurde schon dunkel, daher fand ich nur noch eine halbwüchsige Raupe, die ich am Fundort beließ, und nahm die drei Großen mit.

Von den beiden, die ganz nah nebeneinander wohnten, hatte es die eine schon erwischt: zwei Raupenfliegeneier klebten an Popöchen, zwei an der Schnute. Das fünfte Ei hatte die Mutter "verschossen" (am rechten Bildrand auf dem Gespinst zu sehen).


Jetzt bin ich gespannt, ob die Larven aus den beiden Eiern an der Kopfkapsel auch den Weg in den Körper finden werden. Überhaupt, ob die Zucht gelingen wird. Das wird meine erste Zünslerraupenüberwinterung (Zünslerpräpuppenüberwinterung).


Ach so, ja: die eigentliche Überraschung war für mich, dass A. hortulata auch an Winde frisst. Man lernt nie aus! :)


Daten: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 80 m, Raupen an Calystegia sepium (Zaunwinde), 12. September 2016 (det. & Foto: Tina Schulz)

Viele Grüße
Tina


P.S.: Ist schonmal jemandem aufgefallen, dass die Wikipedia-Seite zu dieser Art eine Mischung - in Wort und Bild - aus A. hortulata und Pleuroptya ruralis darstellt? Uiuiui...

Beiträge zu diesem Thema

Buntes Allerlei - Teil 3
(1) Aristotelia ericinella *Foto* Bestimmungshilfe
Klasse!
Was? Der ist der echt?? :O :O super
Re:
Re:
Re: (1) Aristotelia ericinella – toller Auftakt des dritten Teils!
Ich danke euch beiden herzlich! :) VG, Tina *kein Text*
(2) Ethmia bipunctella *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (2) Ethmia bipunctella: Schöner Bericht!
Dankeschön, Brigitte. :) VG, Tina *kein Text*
dito, L.G. Friedmar *kein Text*
Hihi :) danke dir! VG, Tina *kein Text*
(3) Iphiclides podalirius *Foto* Bestimmungshilfe
(4) Emmelina monodactyla *Foto* Bestimmungshilfe
(5) Dichroramphinen *Foto*
…will auch einmal pingelig sein dürfen
Aber gern doch...
(5a) Dichrorampha petiverella *Foto* Bestimmungshilfe
(5b) Dichrorampha vancouverana *Foto* Bestimmungshilfe
(6) Oegoconia deauratella *Foto* Bestimmungshilfe
(7) Anania hortulata *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (7) Anania hortulata
Eier zerquetschen nicht nötig
(7) Anania hortulata, Parasitoid: Nemorilla floralis
Schwerverbrecher, Untermieter und neue Erkenntnisse...
Hihi, deinen Betreff haben alle angeklickt :D
(7) Anania hortulata: Fliegenlarven massakrierten sich vermutlich gegenseitig! *Foto*
(7a) Anania hortulata - an Lamium maculatum *Foto* Bestimmungshilfe
(7a) Anania hortulata an Lamium maculatum: Nachtrag *Foto* Bestimmungshilfe
(8) Epinotia pusillana *Foto* Bestimmungshilfe
(9) Pleuroptya ruralis (Nesselzünsler) *Foto* Bestimmungshilfe
(9a) Pleuroptya ruralis (Mädesüßzünsler) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (9) Pleuroptya ruralis, Überwinterung
Pleuroptya ruralis, Überwinterung
Re: Pleuroptya ruralis, Bilder gesucht von halberwachsenen Raupen
Halb ausgewachsene Pleuroptya ruralis
Halb ausgewachsene Pleuroptya ruralis - gezüchtet? *Foto*
Halb ausgewachsene Pleuroptya ruralis
--> junge Patania ruralis (vormals Pleuroptya ruralis)
Re: Pleuroptya ruralis Zucht *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Pleuroptya ruralis Zucht für die BH
Re: Pleuroptya ruralis Zucht für die BH
(10) Coleophora glaucicolella *Foto* Bestimmungshilfe
(11) Erannis defoliaria *Foto* Bestimmungshilfe
Traumexemplar! *kein Text*
Re: Den haste buchstäblich "rumgekriegt" Bild 3 ;) *kein Text*
Re: Ist der schöööön, Klasse. LG Martin *kein Text*
Hallo zusammen, der Herr bedankt sich :) *kein Text*
(12) Agonopterix heracliana *Foto* Bestimmungshilfe
Spannend, kurz und knackig ... *kein Text*
Danke, Hermann, für die Blumen. VG, Tina *kein Text*
13) Udea prunalis *Foto* Bestimmungshilfe
(14) Macaria wauaria *Foto* Bestimmungshilfe
(15) Cochylidia implicitana *Foto* Bestimmungshilfe
(16) Coleophora bornicensis *Foto* Bestimmungshilfe
(17) Pseudohermenias abietana *Foto* Bestimmungshilfe
Weihnachtsbaum
Re: Weihnachtsbaum
(18) Operophtera brumata *Foto* Bestimmungshilfe
(19) Euthrix potatoria *Foto* Bestimmungshilfe
Uff!!!
aberaber , selten aber doch , zB in Vorarlberg (kein Beweis) , suuper ! *kein Text*
Deshalb schrieb ich ja auch "bei uns". ;) *kein Text*
Brennhaare für BH
Re: (19) Euthrix potatoria *Foto*
... und (20) Noctua fimbriata, als Abschluss *Foto* Bestimmungshilfe
Re: ... und (20) Noctua fimbriata, als Abschluss