Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

(10) Coleophora glaucicolella *Foto*
Antwort auf: Buntes Allerlei - Teil 3 ()

Hallo in die Runde,

seit Jahren finde ich überall dort, wo kräftige Juncus-Horste im Verbund wachsen, in den Fruchtständen die hellen Raupensäcke des Komplexes Coleophora glaucicolella/alticolella.
In diesem Jahr habe ich erstmals die Zucht versucht. Aus mehreren eingetragenen Säcken ist ein Falter geschlüpft, der am Genital bestimmt wurde.

Ergänzend zeige ich noch Freilandfotos. Die abgebildeten Raupensäcke könnten theoretisch auch von C. alticolella sein, da die Säcke beider Arten optisch gleich aussehen sollen.
Die Bilder der Raupen zeigen aber mit allergrößter Sicherheit C. glaucicolella, wie ich nach der Differenzialdiagnose auf ukmoths.org.uk geschlossen habe.
Ich denke, unsere BH kann die kleine Unsicherheit bei den Sackbildern ohne herausschauende Raupe verschmerzen. Ansonsten kann bei Bedarf natürlich gerne ein Hinweis eingefügt werden.


So gut getarnt wie auf dem folgenden Foto sind die Säcke normalerweise nicht. Das macht in diesem Fall vermutlich nur die Lichtführung aus.


Der gewöhnliche Anblick ist eher dieser: ziemlich augenfällig also. Es macht wirklich keine Schwierigkeiten, diese Gehäuse zu finden.


Dieser Sack wurde gerade von der Eigentümerin erweitert, wie man an der reinweißen Seide an der Spitze erkennen kann.


Und begutachtet man die andere Seite, so begreift man, dass die Raupe den Sack längs geöffnet und eine zusätzliche Lage Seidenfäden dazwischengesponnen hat.

Im Angelsächsischen wird diese Einfügung "gusset", Zwickel, genannt. Eine treffende Bezeichnung.


Ein weiterer Sack. Dieser hier hat ein "Hütchen" aufgesetzt bekommen; offenbar einen Teil einer Juncus-Blüte. War fest angesponnen, also kein "Unfall".


Ein paar Raupen waren auch sichtbarer aktiv, als ich dort am Herumkriechen und Fotografieren war. Leider sind sie nicht so fotokooperativ gewesen. Und vor allem so winzig - gut aufgelöste Freilandfotos sind da nicht so leicht.
Zwei verschiedene Tiere:


Und nun folgt das einzige Zuchtergebnis.

Vor allem gemessen an der geringen Anzahl der eingetragenen Säcke, und dem wochenlangen, scheinbar sinnlosen Herumlaufen der Raupen (man beachte die Zuchtdaten), bin ich schon wirklich sehr froh über diesen Falter.

Daten: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, staunasses Regenauffangbecken, 70 m, 16. April 2016, Raupen an Fruchtständen von Juncus spec. (Binse), e.l. 30. Juni 2016 (cult. & fot.: Tina Schulz), gen. det.: Peter Buchner


Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Buntes Allerlei - Teil 3
(1) Aristotelia ericinella *Foto* Bestimmungshilfe
Klasse!
Was? Der ist der echt?? :O :O super
Re:
Re:
Re: (1) Aristotelia ericinella – toller Auftakt des dritten Teils!
Ich danke euch beiden herzlich! :) VG, Tina *kein Text*
(2) Ethmia bipunctella *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (2) Ethmia bipunctella: Schöner Bericht!
Dankeschön, Brigitte. :) VG, Tina *kein Text*
dito, L.G. Friedmar *kein Text*
Hihi :) danke dir! VG, Tina *kein Text*
(3) Iphiclides podalirius *Foto* Bestimmungshilfe
(4) Emmelina monodactyla *Foto* Bestimmungshilfe
(5) Dichroramphinen *Foto*
…will auch einmal pingelig sein dürfen
Aber gern doch...
(5a) Dichrorampha petiverella *Foto* Bestimmungshilfe
(5b) Dichrorampha vancouverana *Foto* Bestimmungshilfe
(6) Oegoconia deauratella *Foto* Bestimmungshilfe
(7) Anania hortulata *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (7) Anania hortulata
Eier zerquetschen nicht nötig
(7) Anania hortulata, Parasitoid: Nemorilla floralis
Schwerverbrecher, Untermieter und neue Erkenntnisse...
Hihi, deinen Betreff haben alle angeklickt :D
(7) Anania hortulata: Fliegenlarven massakrierten sich vermutlich gegenseitig! *Foto*
(7a) Anania hortulata - an Lamium maculatum *Foto* Bestimmungshilfe
(7a) Anania hortulata an Lamium maculatum: Nachtrag *Foto* Bestimmungshilfe
(8) Epinotia pusillana *Foto* Bestimmungshilfe
(9) Pleuroptya ruralis (Nesselzünsler) *Foto* Bestimmungshilfe
(9a) Pleuroptya ruralis (Mädesüßzünsler) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (9) Pleuroptya ruralis, Überwinterung
Pleuroptya ruralis, Überwinterung
Re: Pleuroptya ruralis, Bilder gesucht von halberwachsenen Raupen
Halb ausgewachsene Pleuroptya ruralis
Halb ausgewachsene Pleuroptya ruralis - gezüchtet? *Foto*
Halb ausgewachsene Pleuroptya ruralis
--> junge Patania ruralis (vormals Pleuroptya ruralis)
Re: Pleuroptya ruralis Zucht *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Pleuroptya ruralis Zucht für die BH
Re: Pleuroptya ruralis Zucht für die BH
(10) Coleophora glaucicolella *Foto* Bestimmungshilfe
(11) Erannis defoliaria *Foto* Bestimmungshilfe
Traumexemplar! *kein Text*
Re: Den haste buchstäblich "rumgekriegt" Bild 3 ;) *kein Text*
Re: Ist der schöööön, Klasse. LG Martin *kein Text*
Hallo zusammen, der Herr bedankt sich :) *kein Text*
(12) Agonopterix heracliana *Foto* Bestimmungshilfe
Spannend, kurz und knackig ... *kein Text*
Danke, Hermann, für die Blumen. VG, Tina *kein Text*
13) Udea prunalis *Foto* Bestimmungshilfe
(14) Macaria wauaria *Foto* Bestimmungshilfe
(15) Cochylidia implicitana *Foto* Bestimmungshilfe
(16) Coleophora bornicensis *Foto* Bestimmungshilfe
(17) Pseudohermenias abietana *Foto* Bestimmungshilfe
Weihnachtsbaum
Re: Weihnachtsbaum
(18) Operophtera brumata *Foto* Bestimmungshilfe
(19) Euthrix potatoria *Foto* Bestimmungshilfe
Uff!!!
aberaber , selten aber doch , zB in Vorarlberg (kein Beweis) , suuper ! *kein Text*
Deshalb schrieb ich ja auch "bei uns". ;) *kein Text*
Brennhaare für BH
Re: (19) Euthrix potatoria *Foto*
... und (20) Noctua fimbriata, als Abschluss *Foto* Bestimmungshilfe
Re: ... und (20) Noctua fimbriata, als Abschluss