Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: BH Agrotis haifae, Weibchen

Hallo Thomas,
das ist bei den Agrotis-Arten generell nicht einfach, die Weibchen von gezähnten Männchen als solche auch zu erkennen.
Es handelt sich bei deiner Anfrage eindeutig um ein weibliches Tier, siehe dickerer Hinterleib, fadenförmige Fühler und eine etwas plumpere Gesamterscheinung. Der Flügelschnitt bei den Männchen ist deutlich schmäler, bei den Weibchen etwas breiter.

Ich hoffe, geholfen zu haben.

Grüße

Otmar

Beiträge zu diesem Thema

Agrotis sardzeana Brandt, 1941
Ich bin ganz bei Eckards Zweifeln! VG, Tina *kein Text*
Re: Agrotis sardzeana Brandt, 1941
Re: Agrotis sardzeana Brandt, 1941
Re: eher Agrotis haifae, Staudinger 1897 *Foto*
Re: eher Agrotis haifae, Staudinger 1897
Re: BH Agrotis haifae, Staudinger 1897
Re: BH Agrotis haifae, Staudinger 1897
Re: BH Agrotis haifae, Weibchen
Danke, ist sogar schon geändert, toll (danke Michel!)! *kein Text*
Agrotis haifae, Staudinger 1897 und andere
Re: Sibirien und ein Schmuckstück unter den Bärenspinnern *Foto*