Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Phyllonorycter triflorella vs Phyllonorycter staintoniella.

Hallo zusammen,

Die Art wurde von Klimesch nicht richtig erkannt und der Bestand an Phyllonorycter triflorella in der Klimesch-Sammlung ist eine gemischte Serie. Herr Dr. Andreas Segerer (ZSM) hat aus Bayern stammende Tiere dieser Serie untersucht und ist überzeugt, dass alle Phyllonorycter staintoniella zuzuordnen sind. Aufgrund der schwierigen Abgrenzung der Art allein aufgrund der Genitalmorphologie wären genetische Untersuchungen notwendig, um letzte Sicherheit zu gewinnen. Mit der Entwicklung neuer Sequenziermethoden wird es künftig möglich sein, solches auch an dem alten Material der Klimesch-Sammlung durchzuführen.
Die Verschiebung in der BH übernehme ich sofort.

Schöne Grüße
Michel

Beiträge zu diesem Thema

@ Michael: Betrifft Phyllonorycter triflorella (PEYERIMHOFF, 1871),
@ Uwe: Phyllonorycter triflorella (PEYERIMHOFF, 1871)?
Re: @ Michael: Betrifft Phyllonorycter triflorella (PEYERIMHOFF, 1871),
Re: @ Michael: Betrifft Phyllonorycter triflorella (PEYERIMHOFF, 1871),
Phyllonorycter triflorella (PEYERIMHOFF, 1871)?
Re: Phyllonorycter triflorella ? 2015 ist um, gibt es ein Ergebnis? Gruß, E.R. *kein Text*
Phyllonorycter triflorella vs Phyllonorycter staintoniella.