Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Eupsilia transversa Kopula für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *Foto*

Hallo zusammen,
im Februar fand ich einige Falter von E. transversa am Köder. Am 21.2.17 kam es zu ersten Paarungen. In der BH ist noch kein Kopulabild vorhanden, eventuell ist dieses brauchbar.
VG, Joe


Deutschland, Raum Hagen, 270m, Falter am Köder, Kopula von 21.2.17, Studiofoto (Joe)

Beiträge zu diesem Thema

Eupsilia transversa Kopula für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *Foto*
Re: Kopula nähmen wir gern für BH, wenn