Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Das richtige Genital (B22696) - Xestia cohaesa *Foto*

Hier nun das richtige Genital zu der vermeintlichen dunklen X. xanthographa.
Ich bitte, die Verwirrung zu entschuldigen.
Daten und Belegfotos können von hier http://www.lepiforum.de/2_forum_2013.pl?page=1;md=read;id=34331 übernommen werden.

Valven

Aedoeagus, Vesica evertiert, angefärbt

Danach handelt es tatsächlich um Xestia cohaesa, würde ich meinen.

Die Juxta (sieht aus, wie ein ausgestreckter Mittelfinger) zeigt, dass es sich nicht um Xestia palaestinensis handeln kann.

Beiträge zu diesem Thema

GU bei einem Männchen von Xestia xanthographa *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Hilffffe! Das waren die falschen Daten und Fotos vom Imago! *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Das richtige Genital (B22696) - Xestia cohaesa *Foto* Bestimmungshilfe