Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re:Agonopterix ciliella

Hallo Peter,

damit habe ich nicht gerechnet, aber Du hast vollkommen recht. Ich hätte lieber das Forum 1 wählen und um Begutachtung bitten sollen. Aber ich bin Dir sehr dankbar für die Korrektur. Und so muss alles so bleiben wie es ist. Beim Betrachten der Hinterflügelfransen kann man auch die Merkmale erkennen, das auf A. ciliella hinweisen die rötlich angehauchten Wellenlinien.
Hab vielen Dank!
Andere Anfragen später in Forum 1

Liebe Grüße
Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Agonopterix scopariella Männchen GU Fotoaustausch *Foto*
nota bene Agonopterix nicht scopariella Männchen: A. ciliella! *Foto*
Re:Agonopterix ciliella