Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Clepsis neglectana Männchen Genital *Foto*

Hallo ins Forum

Nach dem sich Hartmuth bereit erklärte, von einigen meiner Falter ein Foto der Genitalien zu erstellen, möchte ich nun die Ergebnisse seiner Mühen hier als Ergänzung zum jeweiligen Falter stellen.
Es wurde ja keine Dauerpräparate angefertigt, sondern die Genitalkapsel wurde in Glyzerin auf einem Objektträger fotografiert. Das Genital erhielt er von mir bereits freigestellt, in einem Mikro Vials zugesandt.
Von der Clepsis neglectana wurden zwei Fotos angefertigt. Sie unterscheiden sich in einigen Details etwas. Daher sollten beide in der BH einen Platz finden
Das erste, mit Auflicht unter einem Bino erstellt. Bei diesem Bild ist die Form der Valvenspitzen, eine etwas Dreieckige, genau so wie im Razowski zu sehen, gut zu erkennen. Dieses Merkmal ist im zweiten Bild nicht so auszumachen, dafür sind aber andere Details wie die filigranen Härchen auf der Valve sehr gut abgebildet. Es ist eines der markanten Unterschiede gegenüber des Genitals von Clepsis consimilana. Es gibt aber noch weitere, hier nicht erwähnte.
Das zweite Bild wurde durch ein Mikroskop aufgenommen. Es zeigt mehr schärfe und Kontrast und einige Feinheiten werden besser dargestellt.

Clepsis neglectana Männchen ein Genital

Ukraine, Krim, Umgebung Myrnyi, 7m, 3. August 2007 am Licht (leg., gen.det. & Präparation: Friedmar Graf), Foto: Hartmuth Strutzberg

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an Hartmuth für seine unkomplizierte Hilfe diese Bilder für uns zu erstellen.

Gruß
Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

drei Wickler und eine Frage/Bitte an gestandene Genitalfotografen
Clepsis neglectana Männchen Beleg *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Clepsis neglectana Männchen Genital *Foto* Bestimmungshilfe
Aphelia stigmatana Weibchen Beleg *Foto*
Re: Aphelia stigmatana - STOP , den sehe ich mir Morgen erneut an ! *kein Text*
Das sind die 1,01 % Unsicherheit, A. stigmatana ist es nicht.
Aphelia euxina Männchen Beleg *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Aphelia euxina Männchen Genital *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Frage/Bitte
Re: Frage/Bitte
Re: Frage/Bitte - Glycerin
Test in Vorbereitung *Foto*
Re: Test in Vorbereitung und die Ergebnisse Männchen Genitalien *Foto* Bestimmungshilfe