Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

00053 Eriocrania cicatricella *Foto*

Hallo zusammen,

an einem bewölkten und kühlen Nachmittag mit 12 Grad Celsius habe ich gegen 14.00 Uhr die Zweigspitzen niedriger Moorbirken abgekäschert. Mehrere Falter konnte ich finden, die Männchen waren leider restlos abgeflogen und für ein Foto nicht mehr zu gebrauchen. Ein in Kopula befindliches Pärchen habe ich dann einer GU unterzogen. Fotos vom Weibchen samt Abdomen sowie vom männlichen Genital anbei, ebenso eine Biotopaufnahme vom Beobachtungstag.

Die Fühlerlänge lag jeweils bei etwa 45 % der Vorderflügellänge.

Fundort:
Deutschland, NRW, Schloß Holte, Holter Wald, 110 m, 08.04.2017

Grüße aus Ostwestfalen
Dieter