Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Pfaffenhütchen und Hainbuche

Hallo Markus,

Überrascht hat mich dabei neben einigen Ablagen an Hasel und Berg-Ulmen eine Ablage an Pfaffenhütchen, nicht gerade einer gängigen Nahrungspflanze (zumindest wenn man der Literatur glaubt). Vielleicht hat sich das Weibchen auch nur geirrt und die Raupe geht daran ein.

Das würde mich auch interessieren. Du kommst da nicht zufällig nochmal hin?

In der Bestimmungshilfe ist auch die Hainbuche aufgeführt. Mich würde da mal eine Quelle interessieren, da diese Pflanze in der gängigen Literatur ebenfalls nicht erwähnt wird.

Das ist schon etliche Jahre her, aber ich glaube diese Beobachtung war von Klaus Rennwald. Ist jetzt aber nicht so überraschend wie Pfaffenhütchen.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Polygonia c-album Eiablage an Ulmus minor *Foto*
Auch hier Polygonia c-album Eiablagen (u.a. an Pfaffenhütchen) *Foto*
Pfaffenhütchen und Hainbuche
Re: Pfaffenhütchen und Hainbuche