Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Off-topic: Bildbearbeitung - NIK Filter-Collection kostenlos

Hallo Forum,

wer sich für erweiterte Bildbearbeitung mit Filtern interessiert, für den gibt es inzwischen die Möglichkeit, sich kostenlos die bekannte und beliebte (ehem. ein paar hundert Euro preisige) NIK-Filter-collektion auf folgender Google-Seite herunterzuladen: (auf der Seite oben auf Herunterladen klicken):
https://www.google.com/nikcollection/

Wie ich jetzt gelesen habe, gibt es dieses kostenlose Angebot von google offiziell bereits seit ca. Frühjahr 2016, da google die nik_filter-collection seinerzeit 2012 übernommen hatte und sich nun nach eigenen Angaben auf mobile Bearbeitungsverfahren konzentrieren möchte.

Diese Nik-Collection kann sowohl als plugin unter Photoshop u. Lightroom oder als stand-alone Progammpacket betrieben werden.
Um das Packet stand-alone (ohne Photoshop o. ä.) zu betreiben, muss lediglich die heruntergeladene .exe Datei ausgeführt und den Installationschritten (ohne Host/Photoshop-Anbindung) gefolgt werden. Ich selbst nutze dieses Packet, habe es mir aber seinerzeit kostenlos zusammen mit Photoshop CS2 heruntergeladen.

Für reine Naturfotografen ist das Packet wohl nur bedingt z. B. im s/w (monochrom) von Interesse.

Anm:
Es handelt sich um ein offizielles Angebot des Eigentümers google. Demnach dürften meines Erachtens keine rechtlichen Probleme vorliegen.

Viel Erfolg und Gruß
Ralf