Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Simyra albovenosa *Foto*

Manchmal ist ein Hagelschauer gut. Ich suchte Zuflucht und fand dabei im Gras eine gerade geschlüpfte Ried-Weißstriemeneule. Bevor sie vom Hagel Schaden nehmen konnte habe ich sie gerettet und da hockten wir unter einer Brücke bis das gruselige Wetter ne Pause machte.

Im letztem Jahr sah ich unglaublich viele Raupen von der Art.




Deutschland, Schleswig Holstein, Heide, Rüsdorfer Moor, 11 m, 15.04. 2017, Tagfund (Freilandfoto: Susann Kahlcke, manipuliert.

Lieben Gruß
Susann

Beiträge zu diesem Thema

Simyra albovenosa *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Simyra albovenosa
Danke BOB