Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Buchsbaumzünsler
Antwort auf: Re: Buchsbaumzünsler ()

Hallo Erwin,

bist du dir da ganz sicher?? Die Buchssträucher sind dürr wie Zunder! Da ist kein leben drin. Selbst die kleinsten Schösslinge sind dürr und strohtrocken. Würde mich natürlich freuen, wenn die Buchse nicht tot wären, aber das was da steht ist, zumindest oberirdisch, tot.

Bilder muss ich erst mal schauen, was ich habe. Tote Buchse verleiten nicht unbedingt zum fotografieren...

Gruß Uwe

Beiträge zu diesem Thema

Buchsbaumzünsler
Re: Buchsbaumzünsler
Re: Buchsbaumzünsler
Re: Buchsbaumzünsler
Kahlfraß
Re: Kahlfraß
Re: Kahlfraß
Re: Kahlfraß
Re: Kahlfraß
Re: Buchsbaumzünsler