Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Kahlfraß
Antwort auf: Re: Kahlfraß ()

Hallo Wilhelm,

ja, die Sperlinge sind schon nachhaltige Freßfeinde der Raupen, nur die Mengen der Raupen waren bei uns einfach zu viel, zudem wollen sie auch noch andere Kost. Ich bin mir noch nicht sicher, ob die Altvögel auch einen größeren Anteil der Raupen selbst fressen oder so gut wie alle an die Jungvögel verfüttern. Falls die Altvögel einen Anteil fressen, könnte man in etwa sicher sein, dass ihnen die Raupen bekommen, denen man schon einmal nachsagt, dass sie giftig seien (der Buchs ist ja auch giftig). Zumindest sind die Spatzen hier quitschfidel, hoffentlich auch die Nestvögel. Das trifft vermutlich aber nur zu, wenn die Buchse nicht mit Chemie gespritzt wurden.
Zur Zeit haben wir in unserem reichlich mit Buchsen bestücktem Garten nur noch relativ wenige Raupen. Ich konnte sie erfolgreich auf meine Art (ohne Chemie) bekämpfen. Übrigens, Falter des Buchsbaumzünslers habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.

Gruß
Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Buchsbaumzünsler
Re: Buchsbaumzünsler
Re: Buchsbaumzünsler
Re: Buchsbaumzünsler
Kahlfraß
Re: Kahlfraß
Re: Kahlfraß
Re: Kahlfraß
Re: Kahlfraß
Re: Buchsbaumzünsler