Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Raupenfliegeneier anstelle "Milben"
Antwort auf: Re: die Raupen... ()

Hallo Sascha,
vielen Dank für diese wertvolle Information.

ich glaube die beiden weißen Dinger sind Eier einer Raupenfliege - wenn es nur die zwei waren sind es wahrscheinlich die zu den beiden Fliegenpuparien gehörenden Eier.

Ich habe versucht, diese "Gebilde" mit Hilfe einer Lupe aus der Raupenhaut loszueisen, um generell festzustellen, ob diese lediglich angeheftet [Eier] oder festgesaugt [Blutsauger] sind).
Dabei hatte ich den Eindruck, dass sie an einem Ende außergewöhnlich fest und zäh an der Raupe angedockt waren, weshalb ich auf "Blutsauger" (sprich: Milben) getippt hatte. Ich habe jedenfalls daraufhin verzichtet, diese Gebilde ablösen zu wollen. Eine solche sehr feste Befestigung bei Insekteneiern kenne ich nicht, aber hier handelt es sich ja auch nicht um Eier einer phytophagen Art (normalerweise angeklebt), sondern um einen Parasitoid, bei dem mag dies spezifisch anders sein. Mal abwarten, welche Fliegenart aus den Puparien schlüpft.

Grüße: Hermann

Beiträge zu diesem Thema

Chazara-/Hipparchia-Raupensuche in Thüringen *Foto*
die Raupen... *Foto* Bestimmungshilfe
Imagines, H. semele (Eiablagehabitat) *Foto*
Re: die Raupen...
Raupenfliegeneier anstelle "Milben"
Re: Raupenfliegeneier anstelle "Milben"
Re: Chazara-/Hipparchia-Raupensuche in Thüringen *Foto*
Re: Chazara-/Hipparchia-Raupensuche in Thüringen
Halbwüste?
Nein, ein Fossil der historischen Kulturlandschaft!
Fossil der historischen Kulturlandschaft!