Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Kälteform von A. urticae

Hallo Bernd-Otto,

in welchem Entwicklungszyklus stand der wohl?

was meinst Du damit?

Sieht sehr frisch aus

Zu dieser Jahreszeit völlig normal.

mglws. später Schlupf im Frühwinter

Wieso das denn?

oder sogar erst im Frühjahr??

Wieso "sogar"? Im Mai schlüpfen die Vertreter der 1. Gen. von A. urticae. Eben so einer ist das. Vom Erhaltungszustand und der Flugzeit her völlig normal. Nur der Habitus ist eben extravagant.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Cacyreus marshalli *Foto* Bestimmungshilfe
Kälteform von A. urticae für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen
Re: Kälteform von A. urticae für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen
Re: Kälteform von A. urticae
Re: A. urticae, könnte doch auch Hitzeform sein? VG Peter *kein Text*
Im Mai? Nur wenn sich die Raupe an einer Leitplanke angegurtet hat. *kein Text*
Das war der Gedanke ;) *kein Text*
Re: Kälteform von A. urticae
Re: Kälteform von A. urticae
Re: o.k. ein Eisheiliger Fuchs; BG, BOB *kein Text*
Re: o.k. ein Eisheiliger Fuchs; BG, BOB *Foto*
Re: o.k. ein Eisheiliger Fuchs; BG, BOB
Re: Cacyreus marshalli
Re: Cacyreus marshalli