Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Tanzpause
Antwort auf: Re: Tanzpause *Foto* ()

Hallo Ralf,

der C-Falter ist dieses Jahr recht häufig anzutreffen, manchmal konnte ich 5 Falter an einer Stelle beobachten. Schön, dass man bei solchen Gelegenheiten einmal lepidopterologischen Tänzen beiwohnen kann und klar, eine Pause gönnen wir den Tieren auch einmal.

Ähnliches habe ich vor 4 Jahren in der Wahner Heide bei Köln erlebt, als ein Weibchen des Großen Schillerfalters in etwa 3 Meter Höhe über einer Schneise schwebte und 3 Schlillerfalter-Männchen um dieses Tier herum tanzten, bis es der Dame doch zuviel wurde und sie in den Bäumen verschwand.

Gruß
Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Der Tanz der Polygonia c-album; C-Falter *Foto*
Re: Tanzpause *Foto*
Re: Tanzpause
Re: Tanzpause
Re: Tanz der Polygonier; Stimmung kommt gut rüber. BG, BOB *kein Text*