Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Spanische Flagge / Russischer Bär und die Wiedervereinigung

Ich persönlich finde den Name in der Landessprache sehr sinnvoll andernfalls könnte ich mich mit keiner Person die mit den wissenschaftlichen Namen nichts anfangen kann z.B. auch Kindern nicht über bestimmte Schmetterlinge unterhalten aber ich finde schon wichtig daß der Name auch irgendeinen Bezug zum jeweiligen Falter/Tier hat also irgendwie passen sollte.
Russischer Bär für E. quadripunctaria finde ich zwar sicher nicht falsch aber auch nicht so richtig passend - oder ist er in Russland beschrieben worden oder besonders häufig? Spanische Flagge finde ich ganz okay weil der Falter ja viel gelb/rot hat (aber Belgische Flagge fände ich noch viel treffender :) ).
Spanische Flagge für C. dominula fände ich unpassend weil er ja überwiegend schwarz/rot erscheint (oder war die spanische Nationalfahne irgendwann mal schwarz/rot?). Schönbär finde ich gut - er ist ja zweifelsohne schön (auch wenn es eigentlich alle Falter sind :) ).

Das sind meine Gedanken dazu ;)

Liebe Grüße
Sascha

Beiträge zu diesem Thema

Spanische Flagge / Russischer Bär und die Wiedervereinigung
Re: Spanische Flagge / Russischer Bär und die Wiedervereinigung
Re: Spanische Flagge / Russischer Bär und die Wiedervereinigung
Re: Spanische Flagge / Russischer Bär und die Wiedervereinigung
Euplagia quadripunctaria und die EU
Re: Spanische Flagge / Russischer Bär und die Wiedervereinigung
Re: Spanische Flagge / Russischer Bär und die Wiedervereinigung
... also, ich bin für "Spanische Flagge"