Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Shargacucullia scrophulariae verkriecht sich in den Boden

Hallo

Ich hatte gestern eine Raupe von Shargacucullia scrophulariae mitgenommen um sie auszuzüchten. Ich fütterte sie den ganzen Tag mit Knotiger Braunwurz (Scrophularia nodosa) und heute Morgen hat sich die Raupe im Boden eingegraben. Laut Wikipedia: "Die Verpuppung erfolgt im Herbst im Boden in einem sehr festen Kokon..."
Was meint ihr, ist das zu dieser Zeit auch im normalen Rahmen?

Danke und Gruß Volker

Beiträge zu diesem Thema

Shargacucullia scrophulariae verkriecht sich in den Boden
Re: Shargacucullia scrophulariae verkriecht sich in den Boden
Re: Shargacucullia scrophulariae verkriecht sich in den Boden