Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Gartenglück
Antwort auf: Gartenglück ()

Hallo Birgitt,

da bekomme ich doch gleich wieder soooooo einen Hals! Das hatten wir alles schon mal, lies mal die Beiträge aus 2007:
http://www.lepiforum.de/2_forum.pl?md=read;id=8371

Der Betrieb derartiger, auf die Lockwirkung des Lichts basierender Insektenfallen im Freien stellt einen klaren Verstoß gegen das Bundesnaturschutzgesetz und die Bundesartenschutzverordnung dar. Im Hinblick auf die Artenzahl einheimischer nachaktiver Falter, Käfer und anderer Insekten, die der Lockwirkung insbesondere von UV-Licht unterliegen, ist es unverantwortlich, derartige Geräte im Freien zu betreiben. In der Gebrauchsanleitung müsste darauf hingewiesen werden, dass die Anwendung im Freien bzw. außerhalb geschlossener Räume missbräuchlich ist und einen Verstoß gegen tier- und artenschutzrechtliche Bestimmungen darstellt. Das Fehlen eines entsprechenden Hinweises wäre ein Verstoß gegen § 1 des Gesetzes gegen den Unlauteren Wettbewerb.

Wie kann man diesen Blödsinn nur beenden? Ob ein paar böse Rezensionen bei diesem Online-Händler etwas bewirken? Ich hatte 2007 auch schon einen Protestbrief an Netto verfasst, aber dann waren die Teile plötzlich aus dem Angebot verschwunden. Leider nicht für immer. :(

VG
Rolf E.

Beiträge zu diesem Thema

Gartenglück
Re: Gartenglück
Re: Gartenglück