Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Catarhoe rubidata Raupenbilder *Foto*

Hallo ForumerInnen,

am 18. 06. fing ich am Licht ein Weibchen von Catarhoe rubidata, das bald Eier ablegte. Die Raupen schlüpften am 26. 06. und wurden mit Galium mollugo gefüttert. Wie bei allen von mit gezüchteten "Labkrautspannern" verlief die Entwicklung rapide: ab dem 14. 07. begannen die ersten Raupen mit der Verpuppung, also nach nicht einmal 3 Wochen. Anbei einige Bilder. Vielleicht finden ja einige in der Bestimmungshilfe Verwendung.

Fundort sdes Muttertieres: Fundort: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, ca. 70 m, am Licht 18. Juni 2017 (Studiofoto Michael Stemmer).

Alle Raupenbilder Studiofotos Michael Stemmer.

Raupen 1 + 2: knapp 1 cm, 03. Juli 2017;
Raupen 3 - 5: ca. 2 cm, 07. Juli 2017;
Raupen 6 - 8: 21 mm, 09. Juli 2017;
Raupen 9 - 11: 23 mm, 13. Juli 2017.

Gruß vom Stux,

Michael